Patch Notes: Early Access (EXPERIMENTAL) - v0.3 - Build 114228

  • Satisfactory_Update3_LogoWeb_900.png



    NEUER INHALT

    - Pfeifen

    - Wasserextraktor

    - 8 flüssige Ressourcen

    - Wasser, Rohöl, Schwerölrückstände, Kraftstoff, Turbobrennstoff, flüssiger Biokraftstoff, Tonerde-Lösung, Schwefelsäure

    - Pipelines und Durchflussindikatoren

    - Einschließlich normaler und stapelbarer Masten für Rohre und verschiedene Bauweisen

    - Die Baumodi können während des Bauens durch Drücken oder Halten von R durchgeschaltet werden.

    - Rohr-Pumpen

    - Fluid-Speicher/Puffer

    - Flüssigkeitsverpackung

    - Flüssigkeitstanks für Züge

    - Angepasster Ölförderer, Kraftstoffgenerator, Ölraffinerie zur Handhabung von Flüssigkeiten

    - Kohlekraftwerk und Kernkraftwerk benötigen nun Wasser zum Betrieb

    - A.W.E.S.O.M.E. Spülbecken und Laden

    - Versenken Sie Ihre Ressourcen, holen Sie sich Gutscheine und geben Sie sie für coole und manchmal nützliche Funktionen aus!

    - Fabrik-Wagen

    - Neue Mauern und Fundamente

    - Wandbefestigungen, die an jeder Wand angebracht werden können

    - Fördermasten, Pipeline-Masten, Strommasten

    - Hypertubes

    - Enthält die Einstiegs- und Hypertube-Builds

    - Kommt mit einem zusätzlichen Buildmodus für besonders glatte Kurven

    - Überholte Dune Desert Visual & Design als neues Startgebiet

    - Visuelle Überholung des Gebiets & der drei Oasen

    - Vollständige Überholung von Ressourcen und Belohnungen

    - Visuelle Überarbeitung der Ebenenparameter & vista

    - Hocken und Dia


    BILANZIEREN

    - Space Elevator benötigt jetzt spezifische Teile für die Projektmontage, die nicht von Hand gefertigt werden können

    - Projekt-Baugruppenteile sind: Intelligente Plattierung, vielseitiger Rahmen, automatisierte Verdrahtung,

    Modularer Motor, adaptives Steuergerät

    - Das gesamte Spiel ausbalanciert

    - Bei einigen Rezepturen der Raffinerie entstehen nun auch Nebenprodukte

    - Onboarding & Milestone Kosten und Inhalte wurden optimiert

    - Viele Baukosten wurden optimiert

    - Fast alle Rezepte (einschließlich alternativer Rezepte) wurden angepasst

    - 6 neue Teile wurden hinzugefügt

    - Kupferblech, Polymerharz, Petrolkoks, Uranpellet, Aluminiumschrott,

    Leerer Kanister

    - 30 neue alternative Rezepte wurden hinzugefügt

    - Leistung und Verbrauch der Generatoren wurden optimiert

    - Ressourcenvorkommen sind viel wahrscheinlicher MAM-bezogene Ressourcen

    - Alle MAM-bezogenen Meilensteine aus dem Hub direkt in das MAM verschoben


    OPTIMIERUNG

    - Fabrik-Tick-Parallelisierung: Verteilen des Fabrik-Ticks auf mehrere Kerne, falls verfügbar. Dies kann die Leistung der Fabrik erheblich verbessern, je nach CPU.

    - Speicher-Optimierungen

    - Speicherplatzoptimierungen (die Experimentalversion sollte deutlich weniger Platz als bisher beanspruchen)

    - Bereinigte und entfernte unnötige Blattvarianten

    - Häufigere Zwischenspeicherung von Savefiles, um die Menge an Plattenzugriffen zu reduzieren, die bei der Verwendung einer mechanischen Festplatte anfallen

    - Repariert, so dass die in der Welt platzierten StaticMeshes jetzt einen niedrigeren Res-Schatten und einen schönen Lod-Übergang gleichzeitig haben können.

    - Optimierte Kollisionsformen auf Förderbändern, die die Anzahl der uObjekte reduzieren und größere Fabriken ermöglichen, bevor das Limit erreicht ist

    - Leistungsprobleme beim Versuch, Förderbänder länger als die zulässige Grenze zu platzieren, wurden behoben


    LEBENSQUALITÄT

    - Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, das Onboarding aus dem neuen Spielmenü zu überspringen und mit Tier 1 zu beginnen.

    - Die Gebäude können nun direkt an andere Gebäudefreiräume angeschlossen werden. Dies kann in den Einstellungen ausgeschaltet/angepasst werden

    - Höhe und Drehung der Fördererstangen und Rohrleitungsstützen können jetzt beim Bau von Förderern oder Rohrleitungen optimiert werden.

    - Beim Platzieren von Förderbändern können Sie jetzt die Räumung von nahe gelegenen Gebäuden sehen

    - Störende Abstände beim Bauen sind jetzt rot markiert

    - Das Verbinden von Förderern auf engem Raum sollte jetzt etwas einfacher sein

    - Verschieben Sie alle Stapel desselben Typs zwischen den Beständen mit Strg + Klick

    - Strommasten, Fördermasten und Rohrleitungsstützen, die beim Bau von Stromleitungen platziert wurden, rasten jetzt am Fundamentgitter ein

    - Die Spieler können nun beim Overclocking einen Teil pro Minute einstellen, anstatt nur den Prozentsatz

    - Das Spiel wird jetzt automatisch gespeichert und nach 24 Stunden nacheinander neu gestartet, um alle Arten von Fehlern zu vermeiden, die nach dieser Zeit auftreten können.

    - Durch den Massenabbau von Gebäuden entsteht jetzt eine einzige Kiste, wenn die Ressourcen nicht in das Inventar passen, statt einer Kiste pro baubarem Gebäude, das abgebaut werden kann.

    - Wenn man auf die Werkbank zielt, wird nun die Werkbank umrissen, und nicht das gesamte Fahrzeug.

    - Die Spieler sollten jetzt aus dem Wasser springen können


    NETZWERKEN

    - Unterstützung für Relay-Server hinzugefügt, d.h. wenn Sie keine Verbindung mit NAT-Punch-Through herstellen können, werden die Daten über einen Server eines Drittanbieters weitergeleitet, was eine Verbindung auf Kosten von zusätzlichem Ping ermöglicht.

    - Verringerte Verbindungszeit von 60 auf 30 Jahre

    - Die Erstellungsmodi werden jetzt auf dem Client simuliert, was zu einer verbesserten Reaktionsfähigkeit und Genauigkeit führen sollte.

    - Konstruierte Buildables lassen ein ausstehendes Hologramm für die Clients in der Konstruktion, wenn es eine erhebliche Verzögerung zwischen Client und Server gibt.


    UI

    - Die M.A.M. UI in Forschungsbäume umgewandelt

    - Geänderte Standard-Schlüsselbindungen

    - Einlesen = V

    - Taschenlampe = B

    - Hinzugekommene Hocke = C

    - Aktualisierte Bilder des Startbereichs im Menü "Neues Spiel".

    - Fertigungs-UIs (Konstrukteur, Assembler, Hersteller usw.) zeigen jetzt alle Rezepte in Kategorien ähnlich der Craft Bench an.

    - Neue Popups beim Hosten/Verbinden mit Spielen hinzugefügt, diese geben Ihnen Rückmeldung darüber, was während des Verbindungsvorgangs geschieht

    - Diese Popups ermöglichen es Ihnen nun, Offline-Spiele zu erstellen, wenn sie in einigen weiteren Phasen während der Spieleinrichtung fehlschlagen

    - Popups hinzugefügt, die Sie beim Laden neuerer/älterer Speicher, die möglicherweise nicht vollständig unterstützt werden, warnen

    - Abschnitt "relevante Gegenstände" über den Inventargegenständen hinzugefügt, in dem Sie sehen können, ob die Gegenstände, die Sie in Ihrem Inventar haben, in der Benutzeroberfläche, mit der Sie gerade interagieren, verwendbar/kontextuell sind.

    - Object Scanner hat die Bildschirmgrafiken aktualisiert. Er verlässt sich nicht mehr nur auf den Ton.

    - Sie können jetzt die Drop-Pod-Szene und das Onboarding vom Hauptmenü aus überspringen.

    - Sie können im Baumodus R drücken, um beim Bau von Pipes zwischen verschiedenen Baustilen hin- und herzuschalten.

    - Das Menü "Split Stack" nimmt nicht mehr die gesamte Mauseingabe in Anspruch. Wenn Sie die rechte Maus auf einem Gegenstand in einem Inventar halten, wird das Menü immer noch geöffnet, aber Sie müssen die rechte Maus nicht mehr halten, um im geöffneten Menü zu navigieren.


    FABRIK

    - Optimierungen an den gesamten Materialien und dem Aussehen der Fabrik

    - Hersteller bekam ein neues Modell, Animationen & VFX

    - Craft Bench bekam ein neues Modell

    - Die Ausrüstungswerkstatt erhielt ein neues Modell

    - Fundamente färbbar gemacht

    - Verbesserte & optimierte das Kraftstoffgenerator-Netz

    - Freigabe-Optimierungen für Gießerei, Konstrukteur und Schmelzanlage

    - Jump Pads wirken sich jetzt auf Kreaturen und physikalische Objekte wie Fahrzeuge aus. Spielwechsler.


    WELT

    - ein neues Nahbereichs-Ambiente-System implementiert (derzeit nur visuelle Effekte für die Dünenwüste)

    - Verbesserungen der Skysphäre

    - Verbesserte Wolken

    - Lichtschächte wurden aktiviert

    - Die Dünenwüste wurde um eine fortschrittlichere Beleuchtung und Nachbearbeitung erweitert (wir werden

    diese zu weiteren Bereichen hinzufügen, während wir weiter an der Welt arbeiten)

    - Die Sonnenrotation um die Ebene optimiert, um die Beleuchtung zu verbessern

    - Grasfeldern wurden Seen hinzugefügt, um Änderungen am Spielablauf zu unterstützen

    - Roter Dschungel, Spiel und Belohnungen

    - Bambusfelder, Anpassungen des Spielablaufs und der Belohnung

    - Optimiertes Netz und Farben für den Ressourcenknoten Kalkstein

    - Optimierte Kalksteinablagerungstexturen zur besseren Anpassung an den Ressourcenknoten


    EINSTELLUNGEN

    - Experimentelle HUD-Skalierung hinzugefügt.

    - Richtungsabhängige Untertitel hinzugefügt.

    - Hoher Kontrastmodus für Kompass und Hotbar (Opazitätsregler) hinzugefügt.

    - Es wurde die Option hinzugefügt, zwischen großen und kleinen Inventarplätzen zu wechseln.

    - Eine Option für Kontaktschatten wurde hinzugefügt.

    - Eine Option zur Anpassung des Kamera-Feedbacks auf den Hypertubes wurde hinzugefügt

    - Es wurde eine Option hinzugefügt, mit der das direkte Einrasten an Gebäuden aus- und eingeschaltet werden kann


    SPIELER-CHARAKTER

    - Überarbeitung der Sprungtöne


    RESSOURCEN

    - Neues Netz für verdichtete Kohle

    - Neue Masche für den Turbomotor

    - Neue Textur für den Turbo-Kraftstoff

    - Neue Maschen für den festen Biobrennstoff

    - Optimierungen für Erzbetriebsmittelmaschen

    - Der Gefahrgutanzug hat jetzt beim Fallenlassen und in der Beschreibung ein richtiges Netz


    BUGWFIXES

    - Problem mit der Platzierung von Geysiren in Wüstenschluchten, das beim Bauen zu einem "Boden ist zu steil" führt, sollte behoben werden

    - Spielerfiguren erhalten jetzt die richtige Geschwindigkeit, wenn sie auf Förderbändern laufen

    - Spielercharaktere stehen tatsächlich still, wenn sie auf Förderbändern stehen (wird zum Abspielen laufender Animationen verwendet)

    - Problem behoben, bei dem Kunden andere Ressourcen als Energiequellen in die Generatoren oder in den Kraftstoffschlitz der Lkw-Station einführen konnten

    - Kunden können jetzt auf den Bestand der Frachtplattform zugreifen

    - Hologramme für andere Spieler stottern nicht so sehr auf dem Client

    - Förderbänder werfen jetzt richtig Schatten

    - Blockierte Spielereingaben während des Joins / Respawn, was zu Fehlern und Abstürzen führen könnte

    - Der Text auf dem Objektscanner verschwindet nicht mehr bei verschiedenen FOV-Einstellungen

    - Kunden können nun während der Fahrt mit dem Zug den Autopiloten und das Andocken einleiten

    - Stromkreis-E-Mail ist kein Platzhaltertext mehr

    - Die Nabe rastet nun ordnungsgemäß an anderen Gebäuden ein, ohne dass einzelne Teile wie das Terminal in einer falschen Position landen.

    - Das "NEW"-Popup auf Gebäuden wird nicht mehr zurückgesetzt, wenn ein Spiel geladen wird.

    - Das Verschieben von Artikeln im Bestand, während die Split-Stack-Benutzeroberfläche aktiv ist, wirkt sich nicht mehr auf die Split-Nummer aus.

    - Geteilte Stapel-UI kann nicht mehr auf sich selbst gestapelt werden

    - Das Teilen von Stapeln durch 0, die nicht die maximale Größe haben, löscht sie nicht mehr. Es ist auch nicht mehr möglich, Stapel durch 0 zu teilen.

    - "Schnörkel fixiert." - Eingereicht von G2, 2019. Niemand wird je erfahren, was dies tatsächlich getan hat.

    - Einige Einheitsübersetzungen des Güterwagens entfernt, die eine Fehlausrichtung beim Andocken verursachten

    - Schwimmen sperrt nicht mehr E

    - Die Gesundheit der Spieler wird nicht mehr auf 3 Blöcke zurückgesetzt, wenn sie in Fahrzeuge einfahren, das Spiel laden usw.

    - Fixierte invertierte Normalen auf allen baubaren Splines

    - Problem mit Splittern/Fusionen behoben, das die Elemente auf den schnelleren Förderbändern verlangsamte

    - Es wurde behoben, dass das Einrasten von Gebäuden das Einrasten des Gitters auf den Fundamenten nicht aufhebt, wodurch sichergestellt wird, dass Gebäude, die auf Fundamenten stehen, immer auf das Gitter ausgerichtet sind.

    - Es wurde behoben, dass die Gebäudeabstände beim Baubeginn über die Hotbar angezeigt werden.

    - Absturz in Verbindung mit Kompass-Widgets behoben

    - Förderbänder zeigen jetzt die Abstände in der Nähe richtig an

    - Die fehlende Kollision hinter der Leiter des HUB wurde behoben.

    - Feste Förderbänder können manchmal nicht an Splitter/Fusionen angeschlossen werden, wenn sich vor ihnen ein Fördermast befindet.

    - Die Aufgabenliste wird nicht mehr auf "N/A" gesetzt, wenn sie gelöscht wird.

    - Feste Förderanlage hebt Gegenstände in die falsche Richtung, auch nachdem sie gedreht wurden, wenn sie sich in der Nähe mehrerer Gebäude befinden.

    - Feste Förderer-Hebebühnen, die nicht richtig einrasten, wenn sie direkt an Mergers/Splitters angeschlossen sind

    - Feste Generatoren, die auch nach dem Abtrennen des Stromkabels noch Brennstoff verbrauchen

    - Bessere Kollision für die Werkbank auf Explorer

    - Sie sehen jetzt den Grund, warum Sie keine Artikel von den Förderbändern aufnehmen können, wenn Ihr Bestand voll ist.

    - Lokaler Spieler (und Ausrüstung) verdeckt nun die Umrisse

    - HOTFIX: Ein Absturz wurde behoben, der auftreten konnte, wenn zu viele hochrangige Gegenstände zu schnell in die AWESOME-Senkung eingefüllt wurden.



    Übersetzt wie immer mit DeepL Übersetzer


    Quelle: Discord


    Hier gehts zu englischen Seite

    Neid ist die höchste Form der Anerkennung!