Okay Ösrerreich kann der USA die Hand reichen!

  • :thumbdown: Das passiert wenn Geldgeilheit und Profitgier im Vordergrund stehen.


    Schon lange waren dort Infektionen bekannt, aber die Behörden verschwiegen es wohl und stellten Geldgier und
    Goudi in den Vordergrund. Ein Mitarbeiter der Après-Ski-Bar Kitzloch wurde positiv getestet. Dass sich andere


    angesteckt haben könnten, wurde von den Behörden damals allerdings als unrealistisch eingestuft. Zwei Tage später, am 9. März, wurde das revidiert: Denn alleine dieser Mitarbeiter hatte nachweislich 15 weitere Menschen angesteckt. Aktuell ermittelt nun schon die Staatsanwaltschaft, man kann nur hoffen das dort Köpfe rollen bei den Verantwortlichen. Denn atm ist klar das sehe sehr viele Ansteckungen dort passiert sind und dann in die Welt getragen wurden.

    MSN News - Österreich: Eine Kette von Fehlern in Ischgl

    Neid ist die höchste Form der Anerkennung!

  • Naja du kennst doch bestimmt noch Tschernobyl oder selbe sache warum der Befölkerung auch die warheit sagen es gibt zuviele von uns man ist doch heutzutage nur noch ne nummer im großen ganzen siehe fachkräfte mangel den es ja irgendwie nicht gibt sonst hätte die firma wo ich grade über leihfirma arbeiten darf mehr wie genug leute ( habe selber ne fachkraft gemacht sogar in dem selben bereich ) von daher siehste soviel zum thema warheit .