Beiträge von <- Warlord ->

    Erwarten heißt aber im Grunde das sie sich selber immer noch nicht sicher sind.


    Erwarten könnte auch bedeuten das es in die Hose geht, daher spiele ich auch nicht vor sondern warte geduldig bevor ich mir die Grätze an den Halz ärger wenn es doch nicht geht.

    Version 1.4.1 freigegeben


    Dies ist ein Wartungs-Update, die wichtigste Änderung ist, dass wir die Version von Unity, die wir zum Bauen des Spiels verwenden, aktualisiert haben, dies sollte einige Start- und andere seltene Probleme beheben.


    Hauptseite


    - Aktualisiert auf Unity 2017.4.35, dies sollte Probleme mit dem Citrix-Empfänger und hoffentlich einige andere seltene Startprobleme beheben.


    Sonstiges


    - Die Menschen dürfen nun bei Hunger Getreide anbauen, wenn das Gesamtniveau der Nahrung sehr niedrig ist.

    - Das Problem mit Leuten, die aus der Entfernung Bäume fällen, wenn ihr Schlitten auf dem Weg dorthin recycelt wurde, wurde behoben.

    - Es gab ein Problem mit der falschen Textgröße im Ladebildschirm, wenn die Auflösung nach der Rückkehr ins Hauptmenü geändert wurde.

    - Es wurde ein Problem behoben, bei dem Leute manchmal Ressourcen in Strukturen in falscher Entfernung fallen liessen.

    - Es wurde ein grafischer Fehler in Minen behoben, der beim Wechsel vom Primal Vision Modus bei Hardcore-Schwierigkeiten während des Übergangs der Jahreszeiten auftrat.

    - Ein Problem wurde behoben, bei dem manchmal Leute Werkzeugrequisiten hatten, während sie Schlitten trugen.

    - Ein paar Tippfehler im englischen Hilfetext wurden behoben.

    - Ein Tippfehler in der deutschen Übersetzung des Untertagebau-Tech-Namens wurde behoben.

    - Die Stabilität wurde korrigiert.


    Übersetzt mit DeepL Übersetzer (kostenlose Version)

    13. Januar Update: Lokomotivbuchhaltung hinzugefügt & weitere Verbesserungen

    Zu Ehren der Railroad Corporation, die für die kommende Woche 25% Rabatt erhält, gibt es hier ein kleines Update, das sich hauptsächlich auf die Buchhaltung konzentriert. Wie zum Beispiel, dass Sie sich in die Details der individuellen Leistungen Ihrer Lokomotive vertiefen? Dieses Update ist für Sie!


    Changelog:


    Verbesserungen:

    • Die Abrechnung pro Lokomotive wurde hinzugefügt. Jetzt ist es möglich, die Berichte über die Lebensdauer oder pro Quartal der Lokomotive zu überprüfen.
    • Die aktuelle Abrechnungsperiode wird geöffnet, sobald die Abrechnungsberichte im Top-Panel ausgewählt werden.
    • Lokomotivpreis sind in der neuen Beschreibung der Lokomotivforschung hinzugefügt
    • Pending city law icon bearbeitet
    • Beim Verlegen von Schienen wird ein zu großes Böschungssymbol hervorgehoben


    Fixes:

    • Fix: Skip-Button gelegentlich nicht betroffene Lokomotiven in einem Bahnhof
    • Fix: In einigen Fällen konnten die Lagerhäuser nicht mit neuer Ware beladen werden, wenn sie mit dem Zug verriegelt waren.
    • Fix: Warentitel können sich im Layout für den Warenhandel von Lager und Produktionsgebäude überschneiden
    • Fix: Der Tooltip für Lagerware konnte nicht lokalisiert werden.
    • Fix: Das Be- und Entladen von Zügen konnte im Lager stecken bleiben, wenn der Zielpuffer voll ist.


    Übersetzt mit DeepL Übersetzer (kostenlose Version)

    (10. Januar 2020)

    • Seltenen Absturz beim Zugkauf behoben
    • Absturz mit Cockpit-Kamera bei Tiersterben behoben
    • Abstürze im Zusammenhang mit der Verwendung des alten Modellformats (Modding) behoben
    • Korrigiert Gleise, die in bestimmten Fällen nicht planierbar sind (in der Nähe von Kreuzungen)
    • Korrigiert geklonte Züge, die auf den falschen Bahnsteig fahren
    • Korrigiert geklonte Straßenfahrzeuge, die aus einem entfernten Depot kommen
    • Korrigiert , bewegliche Waggons zwischen den Zügen, wenn der Saldo negativ ist
    • Korrigiert Problem beim Ersetzen des umgekehrten Zuges durch einen nicht umkehrbaren Zug behoben
    • Korrigiert Signale, die in bestimmten Fällen gleichzeitig rot/grün anzeigen
    • Korrigiert Konstruktionsmenü-Kategorien, die in bestimmten Fällen nicht sichtbar sind (z.B. Elektrifizierung)
    • Korrigiert WASD-Tasten hängen beim Aufruf des In-Game-Menüs
    • Korrigiert Hauptquartierleistung in bestimmten Fällen nicht ordnungsgemäß freigeschaltet
    • Korrigiert Audiofehler bei der Verwaltung mehrerer Fahrzeuge gleichzeitig behoben
    • Korrigiert Hovercraft-Motorgeräusch zu laut
    • Korrigiert Details der kleinen Stadtgebäude
    • Korrigiert [Kampagne] Seltene Abstürze in den Missionen 11 und 14 behoben


    Übersetzt mit DeepL Übersetzer (kostenlose Version)

    Auf Wunsch gibt es 2 neue Mods, ich habe dann noch 2 dazu gepackt.


    Ferner kann es sein das die Banditen nun weniger sind. Das komische ist das man das Server Savegame offline im Singelplayer ändern muss um es dann am Server wieder zu laden.....das ganze muss man auch mit den Mods machen, im Singelplayer hinzufügen und dann das Savegame wieder auf den Server laden.....ansoinsten werden alle Mods entfernt am Server.


    Da habe ich auch gesehn das der Server eine Einstellung hat die ich so nicht sehe :) die Banditen standen am Server auf 10 ich habe es nun mal auf 3 geändert hoffe es klappt.


    Nun zu den Mods:


    Wasser Mühle


    Water Mill (.7 Ready)


    diese passt zur Wasser Mühle!


    Saw Mill (.7 Ready)


    Deko Brunnen


    Medieval Water Fountain (.7 Ready)


    Stein Mühle


    Stone Mill

    Gerade wenn man ne Mod nutzt wo man Expeditionen schon früh nutzen kann um Seeds zu testen. Aber das sollte offen Kommuniziert werden. Es schmälert ja nicht die Leistung nur weil man statt nach 20h schon nach 2h die Qualität des Seeds kennt. Aber leider scheint es so zu sein, das es immer cheater geben wird.

    öhm die Seed in Anno 1800 ist ein Fundamentaler Grundpfeiler wer hier schon mit Mod betrügt.......dann kann man gleich aufhören. Es macht schon einen Unterschied ob ich 20 Stunden suche oder nur schlappe 2, wer das nicht in Kauf nehmen will hat im Rekordbau nichts verloren, denn Rekordbau bedeutet harte Arbeit, aber man ist ja dort schon nicht gewillt diese in Kauf zu nehmen.


    Schon bei Anno 1404 war das suchen der "besten" Welt etwas besonderes, nur da wurden noch solche Entdeckungen geteilt heute wird daraus ein Staatsgeheimniss gemacht. So ändern sich eben die Spieler und das ist nicht die Welt in der ich normal lebe, sowas brauche ich nicht.

    Es gibt einen eklatanten Unterschied dazu.


    Legendäre Items, es macht einen Himmelweiten Unterschied ob man diese sich per Mod holt oder ehrlich erspielt. In 2205 gab es nichts zu cheaten da es keine Items gab es gab nur Waren und fertig. In 1404 gab es den Cheat der Minen aber amn Ende Witzlos da dies sehr schnell entdeckt werden konnte. 2070 war cheaten unnötig durch die Arche.

    Ein weiteres Manko wie man seine Seed sucht, da man dafür nämlich immer erst Kap und neue Welt freispielen müsste, ergo wird dann hier auch mit Mod nachgeholfen.....


    Sorry aber das hat mit Spaß und Fairnes nichts zu tun mehr. Sorry aber wer dann sagt naja es ist eben halt so....da geht mir auch am Arsch vorbei wenn es junge sind, aber selbst die alten scheinen ja keinen Drang mehr zu haben fair zu spielen, daher sehe ich ab Anno 1800 Rekordbau als erledigt und gestorben an. Ergebnise zu Einwohnerzahlen sind bei 1800 nur Schall und Rauch mit Null Aussagekraft mehr durch die große Anzahl der Mods die es diesen leichter machen.


    Als Vergleich ich hatte mich sehr auf WoW Classic gefreut, nach einigen Tagen kam dann zum Vorschein das dort im Grunde im großem Umfang betrogen wurde.....um sich gegenüber anderen Spielern einen großen Vorteil zu schaffen, Beispiel der first 60 Magier, alles nur durch Betrug erreicht, in den Instancen, wurde betrogen und so Items erlangt für die man länger gebraucht hätte, etc. etc.


    Das war dann für mich der Punkt, das Spiel an den Nagel zu hängen, das gleiche findet beei Anno 1800 statt keiner spielt mehr ehrlich......egal wer und wo oder wie. Nur bei 1800 ist es eben in Teilen die am Ende fürs Spiel wichtig sind, Anno 1800 ist mit Abstand das Anno wo am meisten betrogen wird durch Mods in keinem anderem Anno war es so schlimm wie in diesem und in keinem anderem wurde es einem so leicht gemacht schnell ein paar Sachen zu verändern.


    Es scheint wohl nicht mehr zu gelten das Ehrlichkeit eine Rolle spielen sollte, Schade.......aber da kann man nichts machen, diesen Weg geht am Ende jedes Game, Ergebnise zählen, wie man daran kommt scheint egal zu sein......da kann man es auch gleich sein lassen.


    Achja und früher wurden unter den Rekordbauern Infos Tipps etc. ausgetauscht heute heißt es dazu: Sorry aber das musst du verstehen dazu sage ich nichts denn sonst könntest du ja besser sein.


    Das hat dann auch nichts mehr mit Community etc. zu tun....das nennt man dan Egoismus, und ich dumme SAu hab früher alles mit allen geteilt, da sieht man wieder am Ende Undank ist der Welten Lohn. Könnte ich die Zeit zurück drehen würde ich nicht mehr einen einzigen Tipp zu irgend etwas geben egal wem und wo. Man muss eben ein Schwein sein in dieser Welt.


    Aber es gibt Gott sei Dank noch ein paar User die es mir heute noch Danken die vielen Tipps etc. weiter gegeben zu haben, nur hat man am Ende auch nichts davon wenn sich andere dann als Ergomanen entpuppen die meine Tipps einsaugen aber dann sagen, von mir bekommste aber nichts.


    Die Beispiele hier sind frei geschriebener Text ohne Bezug auf Personen!! Sie spiegeln das Bild wieder was ich erfahren mitbekommen habe.

    Der dritte im Bunde der nun auch online zu sehen ist ist der Empi Server.


    Der Server ist mit allem drum und dran Volumen und CPU wie es sich gehört. Es wurden keinerlei Änderungen am System gemacht es ist eine saubere Installation um Fehlern vorrzubeugen.



    [GER] Games for you PVE only!!


    IP: 176.57.153.17:9178

    Okay ich habe es nun doch wieder getan.......


    Derzeit hat der Server 6 Slots, spwan ist in der Safe Zone Schnell Reisen ist aktiv......Barbaren derzeit auch (noch) wenn sie zu sehr nerven,.......dazu einige Mods :) wenn noch einer einen guten hat oder kennt immer her damit, sollten die Slots nicht reichen, kein Problem......


    Name des Servers:


    [GER] Games for you PVE only!!


    Achja hier denkt euch derzeit ein Video :) das lädt nämlich noch hoch.....


    Beachtet mal painsRoyal8061 der aktuelle Einwohnerrekord liegt bei 2,724m Einwohner die er gemacht hat und zwar vanilla, gibt gemeplay videos dazu, jetzt hat er ein neues projekt gestartet 3millionen und mehr will er schaffen, was er da so in seinen streams zeigt macht einen sehr guten eindruck, er scheint es echt drauf zu haben und ne geile seed mit nur einem fluss hat er auch. denn sollte man im auge haben, da er im moment denn aktuellen rekord hält, was er da noch rausholen wird.

    Naja Vanilla spielen im Stream und offline dann Mods nutzen....sorry aber da gehn mir seine Rekorde am Arsch vorbei......woher ich das weiß, tja es gibt eben noch mehr Spieler da draußen die mehr Ahnung haben und das ganze eben beurteilen können......


    Solange es Mods gibt die Anno 1800 zum Kindergartenspiel machen, diese in aktuellen Rekordspielen dann "heimlich" auch genutzt werden ist sowas absolut ohne Aussagekraft und Witzlos,

    Okay da wollen wir mal versuchen einen Plan zu entwickeln :)


    Montag: Space Engineers

    Dienstag: Medival Engineers

    Mittwoch: Empyrion Galactic Survival

    Donnerstag: Space Engineers

    Freitag: Medival Engineers

    Samstag: Empyrion Galactic Survival

    Sonntag: Railroad Corporation <<<< Ergänzt


    okay das sollte es sein, Sonntag is noch nicht ganz klar.